Dauerhafte Haarentfernung leicht gemacht

 
* sicher und ohne Nebenwirkungen
* Medizinisch zertifiziert
* Kurze Behandlungszeit
 
Mit der neuen Smart iMotion Pulsed Light Technologie (S.I.M.P.L.)
effektiv und sanft zu dauerhaft glatter Haut!
Erfolge bei sehr hellen bis dunklen Haut- und Haartypen, dank der innovativen Blitztechnologie.
Befreien Sie sich von unerwünschten Haaren! Nie mehr rasieren, epilieren oder wachsen.
 
Vereinbaren Sie jetzt einen Termin und sichern Sie sich ein Beratungsgespräch inklusive Gratis Testbehandlung.

 

Kurzvideo

Detailvideo

für Sie

Oberlippe, Kinn je 30,00€
Achsel 2x 50,00€
Unterarm 2x 50,00€
Oberarm 2x 35,00€
Arme komplett 2x 65,00€
Bikinizone 55,00€
Intimzone komplett 85,00€
Unterschenkel 2x 95,00€
Oberschenkel 2x 95,00€
ganzes Bein 2x 180,00€

für Ihn

Oberlippe, Kinn, Wange je 35,00€
Achsel 2x 50,00€
Unterarme 2x 60,00€
Oberarme 2x 40,00€
Arme komplett 2x 80,00€
Brust 75,00€
Bauch 75,00€
Rücken komplett 100,00€
Intimzone komplett 95,00€
Unterschenkel 2x 125,00€
Oberschenkel 2x 125,00€
ganzes Bein 2x 250,00€

ab 3 Bereichen erhalten Sie einen Abzug von -20%

Die Behandlung dauert ca 1 Jahr.
Behandlungen werden im Abstand von 6-8 Wochen durchgeführt.
Bei der Enthaarung des Rückens sind es ca alle 10-12 Wochen.

Wichtige Informationen zur Dauerhaften Haarentfernung mit S.I.M.P.L.
 
  1. eine S.I.M.P.L. Anwendung kann frühestens 1 Woche nach einer Behandlung mit Enthaarungscreme, ca 3 Wochen nach Wachs, Sugaring bzw Epilieren und ca 6 Wochen nach IPL, bzw Laser erfolgen.
  2. Tatoos, Muttermale oder Permanent Make-up müssen mit Abdeckpatches, Abdeckkarte oder weßem Stift abgedeckt werden. Die Einnahme von Medikamenten kann zu Nebnwirkungen (z.B. hohe Lichtempfindlichkeit) führen. Dadurch kann es zu Schwellungen der Lymphen kommen.
  3. Rote und weiße Haare können mit S.I.M.P.L. behandelt werden. Ca 50% der Haare werden nach mehreren Beahndlungen dauerhaft entfernt.
  4. Die Anwendung von Selbstbräuner kann NACH der Haarentfernung mit S.I.M.P.L. erfolgen, da die Haut frei von Kosmetika und Duft/Farbstoffen sein muss. Bei anschließendem Sonnenbad ist gut auf Sonnenschutz zu achten.
  5. Es wird darauf hingewiesen, dass es sogenannte "Schläfer-Haare" gibt. (Eine Haarwurzel ist zwar angelegt, aber die Haare wachsen nicht). Diese Schläferhaare können durch eine hormonell bedingte Veränderung (Schwangerschaft, Behandlung usw.) zu wachsen beginnen. Auch nach einer abgeschlossenen IPL-Behandlung. Sollte dieser Fall eintreten, sind weitere IPL-Behandlungen erforderlich.
  6. Pflegeprodukte, welche nach der Behandlung auf die zu behandelten Stellen aufgetragen werden, sind ausschließlich durch Empfehlung des Arztes/der Ärztin oder des Kosmetiker/der Kosmetikerin zu verwenden.
Mehr Informationen auf s-impl.com